← zurück zur Karte

Eine Telefonzelle als Verwandlungskünstler

Ganz egal ob sie zum offenen Bücherregal, Kegelbahn, Aquarium oder Kaffeehaus wird, leere ungenutzte Telefonzellen bieten Platz für viele Ideen, die man auf den ersten Blick nicht im Straßenraum erwarten würde. Sie sind dabei schützende Hülle und Hingucker zugleich.
Auf dem Bild siehst du eine Möglichkeit eine Telefonzelle in ein Vogelhotel zu verwandeln um so den Tieren im Winter Nahrung und Zuflucht zu bieten oder später auch als Nistplatz zu dienen.

Befindet sich eine leere Telefonzelle ohne Telefonanlage in deiner Nähe und du hast bereits eine gute Idee?
Dann kannst du deine Idee dem Bezirk und der Gebietsbetreuung vorstellen. Beide Institutionen haben bereits Erfahrung mit der Umnutzung von Telefonzellen und können dich bei deinem Ansuchen für die Umgestaltung bei A1 unterstützen.