Was die Zukunft bringt:

Grätzloase
Flo kann mehr
1.8 -15.11.20

Direkt am Spitz entsteht eine begrünte Oase. Ab 1.8. wird sie Zentrum für die weiteren hier angeführten Aktionen sein. Ein Raum des Austausches. Raum um Stadt einmal anders zu erleben. Raum für Aktionen. Aber was am wichtigsten ist – ein Raum für dich!

Wir laden dich ein: Komm vorbei und genieße deine Zeit in der Grätzloase.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Straßenkreide

Verschoben!: 22.08.20

Die wohl einfachste Form den Straßenraum zu gestalten ist Straßenkreide. Die Zeit während des Corona Lockdowns hat es gezeigt, als quer über den Globus der graue Straßenraum bunt gestaltet wurde. Auch wir wollen gemeinsam Floridsdorfs Straßen bunt gestalten.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Samenbomben

Verschoben!: 22.08.20

Die blühende Stadt ist nur einen Wurf entfernt. Komm in der Grätzloase am Spitz vorbei und bastle mit uns gemeinsam deine Samenbomben. Termine folgen hier in Kürze.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Moosmilch

Verschoben!: 22.08.20

An einem schattigen Plätzchen entsteht im Handumdrehen an einer Wand ein grünes flauschiges Kunstwerk. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Rahmen der Grätzloase am Spitz werden wir gemeinsam Kunstwerke schaffen. Termine folgen hier in Kürze.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Hydranten Gestalten 18.09.20

Ein bunter Hydrant in der Anton-Bosch-Gasse und die Idee dahinter war so etwas wie der Zündfunken für Flo und Du. Gemeinsam möchten wir dafür sorgen, dass es in Floridsdorf noch weitere solche individuell gestaltete Hydranten gibt. Mach mit!

Am Spitz 1,
1210 Wien


Parking Day
18.09.20

An diesem Tag findet der internationale Parking Day statt. Ein Aktionstag der ganz im Zeichen der Eroberung des öffentlichen urbanen Raums steht. Auch wir werden den Parking Day gebührend feiern. Also komm am 18.09. am Spitz vorbei – es wartet Aktion auf dich.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Permanent Breakfast

Ganz nach dem Motto „A cup of coffee shared with a friend is happiness tasted and time well spent” veranstalten wir ein Permanent Breakfast mit Café und anderen Leckereien, bei dem Du mit deinen Freunden und Leuten deiner Umgebung eine gute Zeit verbringen kannst. Termine folgen hier in Kürze.


Info Day
25.09.20

Den Raum vor meiner Tür gestalten hört sich so einfach an, aber darf ich das überhaupt. Wie kann ich das machen? Welche Initiativen gibt es bereits? Was passiert in Floridsdorf Freiraum? Bei wem bekomme ich Unterstützung? Worauf muss ich achten? Welche Genehmigungen brauche ich? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen, uns austauschen und über die Zukunft von Floridsdorfs Freiraum sprechen.

Am Spitz 1,
1210 Wien


Gemeinsam Floridsdorf verschönern

Wir arbeiten an Projekten und Aktionen für Floridsdorfs Freiraum. Wir freuen uns auf deine Unterstützung, Mitarbeit oder Idee. Schreib uns unter info@flounddu.com und schau regelmäßig auf unserer Homepage vorbei oder auf Instagram für aktuelle Infos.

Vergangenes:

Einreichung Grätzloase
22.03.20

Wir haben eine Grätzloase für alle Floridsdorfinnen und Floridsdorfer entworfen und diese bei der Lokalen Agenda 21 eingereicht. Diese soll ein schattiger, grüner Raum werden der zum Verweilen einlädt und ein Ort sein um gemeinsam Aktionen zu planen und umzusetzen um Floridsdorfs Freiraum zu verschönern.


Ausstellung 31.-03.02.20

Auf der Ausstellung des Studio Städtebau auf der TU Wien dürfen wir unseren Fortschritt in diesem Semester zeigen. Besucht die Ausstellung in der TVFA Halle und erfahrt, wie es mit Flo und Du begonnen hat, wo wir heute sind und wie es weitergeht!

Erzherzog-Johann-Platz 1,
1040 Wien


Präsentation 24.01.20

Zum Semesterende präsentieren wir unser Projekt im Rahmen des Studio Städtebau unseren Betreuern und Kommilitonen. Wir freuen uns schon, unser neues Wissen und unser Projekt zu präsentieren und sind sehr stolz darauf, was aus Flo und Du geworden ist!


Georg Papai 20.01.20

Überrascht über das Interesse des Bezirksvorstehers an unserem Projekt, sind wir seiner Einladung zum gemeinsamen Austausch gefolgt. In unserem Gespräch haben wir einen Einblick in umgesetzte und zukünftige Projekte zur Gestaltung des öffentlichen Raums in Floridsdorf bekommen und konnten ihm die Idee von Flo und DU näher bringen. Nun haben wir nicht nur sein Interesse an Flo und DU, sondern können auch auf seine Unterstützung zählen.


Placecity vienna – 3. Stadtlabor Forum Floridsdorf 15.01.20

Wir haben beim 3. Forum des Placecityvienna -Teams in Floridsdorf vorbeigeschaut. Trotz unserer Verspätung waren wir sehr positiv überrascht, da die Veranstalter bzw. das Team von Superwien sich noch extra Zeit für uns genommen hat und mit uns die Umgestaltung des öffenltichen Raums in Floridsdorf zu besprechen. Es war sehr spannend, in die Prozesse des Placemaking einzublicken, nicht zuletzt, weil wir uns sehr damit identifizieren konnten. Der Abend war wirklich aufschlussreich.


Bernhard Herzog 15.01.20

Der Partizipations-Beauftragte und Fraktionsleiter der SPÖ Floridsdorf hatte schon sehr früh auf Instagram mit uns Kontakt aufgenommen und wir waren überrascht, dass er uns kennenlernen wollte. Wiederum erfreulich war, dass unser Projekt auch außerhalb der Uni Anklang findet und wie viele Menschen sich für unser Projekt interessieren und es unterstützen wollen – zumindest mit Kontakten und Infos. Nach einem langen Gespräch über Partizipation, Floridsdorf und die evtl. Zukunft des öffentlichen Raums und von Flo&Du haben wir wieder einiges erreicht!


Lokale Agenda 09.01.20

Der Besuch bei der Lokalen Agenda 21 war für uns wirklich spannend. Das tolle Feedback, welches wir von den Leuten von Plansinn bekommen haben hat uns noch zusätzlich gepusht. Wir haben über viele Themen gesprochen und uns Hilfe bezüglich zukünftiger Projekte geholt. Themen, die für uns bisher noch nicht einschätzbar waren kamen zum Gespräch, worauf also neben Genehmigungen, noch alles zu achten ist bei der Umsetzung eines Projekts im öffentlichen Raum, beispielsweise in Bezug auf Barrierefreiheit und Verkehrssicherheit. Es war auch spannend, von realisierten Projekten zu erfahren und auch mögliche Probleme zu besprechen!


Gebietsbetreuung 02.01.20

Per Mail stehen wir seit Dezember mit der Gebietsbetreuung Floridsdorf in Kontakt und bekamen viele Antworten und Tipps für Partizipationsprojekte im öffentlichen Raum und deren Umsetzung. Außerdem rieten sie uns zum Kontakt mit der Lokalen Agenda.


Instagram online 28.11.19

Am Tag der Zwischenpräsentation im Studio Städtebau sind wir mit unserem Instagram Account erstmals in die Realität gerückt – und das mit einem Schnellstart. Innerhalb des 1. Tages durften wir schon 50 Follower verzeichnen und waren erstaunt über die Aufmerksamkeit, die Flo und du nach so kurzer Zeit bekommt. Flo und Du wird Gesprächsthema und verbreitet sich.


Wohnzimmer auf der Prager Straße

Um unseren Leitgedanken der Nutzung des öffentlichen Raums zu vermitteln, haben wir uns für die Zwischenpräsentation eine ganz besondere Aktion überlegt. 16m² bekommt jeder Floridsdorfer an öffentlichem Raum zugesprochen – und dieser soll auch genutzt werden!
Das kleine Wohnzimmer, das wir auf einem Parkplatz an der Pragerstraße aufbauen soll diesen Platz veranschaulichen – und zum Nachdenken anregen. Was würdest du mit 16 m² mehr tun? Und ist es wirklich gerechtfertigt, dass Autos uns soviel an öffentlichem Raum wegnehmen?